Freitag, 17. April 2020

Lieber Herr Berset. Am kommenden Montag würde das Sechseläuten stattfinden. Sie wissen schon, das ist der grosse Zürcher Feiertag, da reiten erwachsene Männer in Strumpfhosen hoch zu Ross um einen brennenden Scheiterhaufen, auf welchem zuoberst ein Styroporschneemann namens Böögg steht. Je schneller sein Kopf explodiert, desto schöner wird der Sommer. Ich schwörs. Nun aber darf dieses wichtige Ereignis nicht stattfinden, sagen Sie. Und die Zürcher erhalten damit auch keinen freien Tag geschenkt, den sie hätten zu Hause verbringen können. Ok, dann bleiben wir halt einfach so dihei. Aber fast noch wichtiger: Wie wird denn nun der Sommer 2020? Merciviumau.

Keine Kommentare:

Kommentar posten