Montag, 13. April 2020

Lieber Herr Berset. Wir haben am Freitagmorgen kurz überlegt, ob wir nicht in unser Ferienhaus ins Tessin fahren sollten. Weils so wenig Verkehr hatte. Dann aber kam uns noch rechtzeitig in den Sinn, dass wir ja gar kein Ferienhaus im Tessin haben. Um die Hecken zu schneiden. Oder der Zia Maria den Einkauf vor die Türe zu legen. Also sind wir daheim geblieben. Wie Sie es uns geraten haben. Immerhin ist mir die Decke hier nur einmal auf den Kopf gefallen: Von Karfreitag bis Ostermontag. Man muss es ja auch mal positiv sehen. Merciviumau.

Keine Kommentare:

Kommentar posten